Einsatzort: verschiedene, bundesweit (Frankfurt, Essen, Köln, München, Nürnberg, Ludwigsburg, Karlsruhe, Berlin, Dresden, Erfurt, Hamburg, Hannover)

 

Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Steuerung und Umsetzung von Bauprojekten für die Kunden der DB Immobilien
  • Beauftragung und Abnahme der Beseitigung von Brandschutzmängeln im Rahmen des Sonderprojektes BS

Erforderliche Qualifikationen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Infrastruktur, Projektmanagement oder Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Bau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Brandschutzqualifikation
  • Bahnspezifische Kenntnisse und Zertifizierung im Projektmanagement wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht (VOB, HOAI)
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit PC / MS Office / SAP/ R3 / WINAVA / Arriba und Granid
  • Fachkenntnisse über die Projektmanagementwerkzeuge und –methoden
  • Gute Kenntnisse der für die Abwicklung von Baumaßnahmen relevanten Gesetze, Verordnungen, Regeln und Normen, wie z.B. HOAI, VOB, VOL, TÜV, VDE-Bestimmungen, GUV, DIN-Normen, EN, Eirene, EMV
  • Kenntnisse der Bestimmungen und Verfahren des EBA sowie der Deutschen Bahn AG

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail inklusive Lebenslauf an folgende Adresse: stellenangebot@hkt.de